Fairy Tail
Willkommen in unserem Fairy Tail Forum.

Unsere Story beginnt nach den magischen Spielen.
Solltet ihr den Manga weiter verfolgt haben, habt ihr natürlich einen leichten Vorteil was das Wissen um die weiteren Geschehnisse angeht.

Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Stöbern.

Liebe Grüße
wünscht Euch Lucy

Fairy Tail

Ein Forum rund um Fairy Tail, mit einem forumeigenen Lexikon.
 
StartseitePortalFAQMitgliederAnmeldenLogin
Es werden in folgenden Gilden Mitglieder gesucht: Blue Pegasus, Lamia Scale, Quatro Cerberus, Mermaid Heel, Crime Sorciére, Grimoire Heart, Raven Tail, Rat ERA, Tartaros
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Otakuhome ~ Hier fühle ich mich Zuhause
Mi Jul 11, 2018 7:48 pm von Nico

» [Vergangenheit] For the damaged [Len u. Rinto]
Di Jun 05, 2018 6:34 pm von Len Kagamine

» Rintos Krankenzimmer
So Mai 27, 2018 4:22 pm von Len Kagamine

» [Vergangenheit] How to be become a friend~ [Raven u. Hana]
Fr Mai 25, 2018 11:42 pm von Raven Nightray

»  [Vergangenheit] I know what you did last summer~ [Izaya u. Kyoya]
Fr Mai 25, 2018 1:56 am von Kyoya Kureijī

» Wohnzimmer
Fr Mai 25, 2018 1:17 am von Raven Nightray

» Forschungslabor
Mi Mai 23, 2018 9:55 pm von Len Kagamine

» Hügel im Ostteil des Waldes zu Magnolia
Mi Mai 16, 2018 7:12 pm von Rinto Higurashi

» Von 500 runter zählen
Di Mai 01, 2018 4:11 pm von Silence

Die aktivsten Beitragsschreiber
Lucy
 
Silence
 
Kazumi Starling
 
SilverBolt
 
Danjin
 
Raven Nightray
 
Rinto Higurashi
 
Lethe
 
Lyra Heartfilia
 
Izaya Orihara
 
Shoutbox

Shoutbox
Partner
Important Quicklinks
Storyline

Teilen | 
 

 Azrael "Mortem" Aquila the God of Death

Nach unten 
AutorNachricht
Azrael

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 18.12.11
Alter : 30
Ort : Im Bett und daneben ne hübsche Frau

Charakter der Figur
Name: Ātisuto Auditore
Name (2. Chara): Domenico Sangue
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Azrael "Mortem" Aquila the God of Death   Mo Nov 24, 2014 12:54 pm



S.T.E.C.K.B.R.I.E.F.

Bild:

Vorname:
Sein name lautet Azrael in manchen Geschichtsbüchern nennt man ihn auch Mortem

Nachname:
Sein Nachname lautet Aquila was lateinisch für Adler ist.

Alter:
Sein Alter ist unbekannt man sagt er sei so Alt wie die Zeit selbst. Er sieht aus wie 26

Sternzeichen:
Er besitzt kein Sternzeichen

Geschlecht:
Männlich und sollte man es ihm nicht glauben überzeugt er gerne mit Nackten tatsachen.

Herkunft:
Er hat keine Herkunft

Aussehen:
Azrael könnte man als gut aussehender Jungen Mann bezeichnen sein Körper ist durchtrainiert und sein Körpergewicht ist im Ideal Bereich und er misst in der grösse gut 1.90 Meter. Er trägt auch Körperschmuck in Form von 2 Tattoos, mehreren Ohrringen, Halskette, Armband, Bart und Narben. Das eine Tattoo befindet sich auf der Innenseite seines Rechten Oberarm's und ist das Symbol des Todes und das Andere Tattoo befindetsich an seinem Linken Unterarm und ist eine mit Dornenranken umschlungene und mit Blut gefüllte Sanduhr. Die wohl auffallendste Narbe befindet sich in seinem Gesicht und zieht sich über sein rechtes Auge. Die nächste Narbe ist auf seiner Linken Brust in Form eines X, dann ist eine Narbe auf seiner linken Schulter und linker Oberarm und zu guter lezt unterhalb seines Rechten Schlüsselbeines und ober halb des Hüftknochens an der rechten seite.

Informationen

Charakter:
Azrael

Vorlieben:
+ Gutausehende Frauen
+ Kampfkunst
+ Alkohol
+ Mut, Ehre

Abneigungen:
- Fehlender Respekt für den Tod
- Unötiger tot
- Das Streben nach Unsterblichkeit
- Verrat

Stärken:
+ Beschützerinstinkt (teils fast Väterlich)
+ Erfahrung/ Wissen
+ Kampf allgemein (Nah- Fernkampf, Kampftakik etc.)
+ Zähigkeit

Schwächen:
- Grossherzigkeit
- Macht sich nicht viel aus Schweren Verletzungen
- Frauen
- Alkohol

Kampffähigkeit

Magie:
Requiem of Death:
Azrael gab seiner Macht einen Namen sie ist keine wirkliche Magie da Azrael ein Gott ist doch solange er sie in seiner Physischen Form auf der erde einsetzt ist sie zum einen nicht so mächtig und zerrt an seinen Kräften.

Zauber:
Ne tetigeritis, morte:
Die Sagen um wogene Berührung des Todes die alles Leben nur mit der Leisesten berührung Töted und die Seele raubt. Doch die anwendung in seinem Sterblichen Körper fügt dem Berührten schtarke Schmerzen zu und kann Schwache gegner Töten (Nur NPC's)

Oculus Defunctorum:
Der Tod sieht Jede Sünde und jede Wohltat er sieht wer stirbt und wer weiterlebt. Im Kampf kann er einem Gegner eine Illusion schaffen in der er Stirbt geistg Schwache Gegner können daran sogar sterben. (Nur NPC's) Durch das Auge des Todes ist es auch unmöglich Azrael zu Blenden und/oder ähnliches.

Clepsydra vitae necisque:
Azrael herrscht über die zeit die ein Wesen zu leben hat und diese zeit Misst er mit einer Sanduhr. Sandkorn um Sandkorn rieselt das Leben nieder und sind alle Sandkörner gefallen stirbt man. Doch Azrael kann die Sanduhr umdrehen und der Sand rieselt wieder und das leben geht weiter oder er zerstört die Sanduhr und beendet das leben vorzeitig. (Nur NPC's)

Faces mortis:
Der Tod besitzt Bekanntlich viele Gesichter. Dieser Zauber erlaubt es ihm sein aussehen Beliebig zu verändern doch meist nimmt er nur seine Weibliche Form oder den Typischen Sensenmann sprich Skelett mit Schwarzer Kaputter Robe.

Anima Travel:
Der Tod muss viele Seelen sammeln und die sind oft sehr weit verstreut und auf normalem weg zu reisen würde viel zu lange dauern, weshalb der Tod ein Portal erschaffen kann womit der überall hin reisen kann. Er kann auch sterbliche mit nehmen. Sollte jemand das Portal ohne die Erlaubnis durchschreiten wird diese Person an irgend einem unwillkürlichen Ort landen im schlimmsten fall in Mortem's Reich der Toten.

Deo mors Judges Mortis:
Azraels Wahre Form unterscheidetsich vom aussehen her kaum ausser das seine Augen komplett schwarz werden. In seiner Wahren Form ist er Unsterblich er nimmt keinerlei schaden und er kann sein volles Magisches Schaden Potenzial seiner Zauber ausschöpfen doch kann er nur einen einzigen Zauber verwenden danach wird die Form aufgelöst und er besitzt keine Magie mehr er muss sie zuerst wieder regenerieren.

A caelo ad infernum, Ab inferno ad caelum:
Dieser Zauber kann nur in der Wahren Form verwendet werden und ist dafür da die Seele eines Lebendes Wesens aus dem Körper zu reissen um genau zu sein ein Gewaltsam den das Wesen ist eigentlich noch nicht dazu bestimmt ist zu sterben aber da Azrael Herr der Toten ist darf er das selbst entscheiden ob jemand Stirbt oder nicht. Dieser zauber wird oft in der Verbindung der Höchststrafe eingesetzt.


Geschichte

Familie:
Azrael besitzt keine Familie

Geschichte:

Prolog:
Jedes Kind kennt die Geschichten vom Gott der Toten, doch kennt Niemand die ganze Geschichte um diese Sagen um diese wogenen Gottheit.
Am besten beginnt man bei der Entstehung der Welt als die Schöpfung alles Lebenschuf erschien Mortem der Herr über den Tod. Mortem schuf das Reich der Toten das Gegenstück der Kreation der Schöpfung, um dort über die Seelen zu richten. Es gab drei Entscheidungen beim Richten über die Seelen der Verstorbenen. Die Guten fanden ewigen Frieden im so genannten Paradies und die Bösen kamen in die Sogenannte Hölle wo sie bis in alle Ewigkeit gefoltert werden, aber unter den Bösen gab es besondere Fälle die von Mortem Verschlungen wurden und im Void landeten die Höchste Strafe doch ihnen wird irgendwann die Chance gegeben noch einmal zu leben, wenn sie bereit waren Gut zu werden.

Understanding:
Mortem verweilte viele Jahrtausende in seinem dunklen Reich und hin undwieder trat er in die Welt der Lebenden um die Verlorenen Seelen ein zu sammeln, doch mit den Jahren wuchs sein Interesse an den Menschen und er beschloss sich in der Welt der Lebenden an zu siedeln. Er schuf aus seinem Schatten und einem kleinen Fragment seiner Seele sein Ebenbild das ihn im Totenreich vertreten soll, erst später soll er erfahren das dies ein Fehler war. In der Welt der Lebenden lies er sich auf einem Bergpass nieder wo er innerhalb von 50 Jahren alleine ein Kloster Tempel erbaute wo Menschen den Toten Gott anbeten konnten. Er selbst ernannte sich zum Obersten Priester und nahm den Namen Azrael Aquila an und bietete Reisenden und Pilgern Unterkunft. Alle 100 Jahre ändert er sein Antlitz mit Hilfe seines Zaubers Faces Mortis und nimmt die Form einer Frau an und nennt sich dann Hohe Priesterin Kalaiila Aquila. Hin undwieder Begibt sich Azrael auf reisen um Spezielle Seelen zu sammeln, die jenigen die, die höchststrafe erwarted.





•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•



3. Account von Atisuto
Nach oben Nach unten
Lucy
Main-Admina
Main-Admina
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1419
Anmeldedatum : 12.08.11
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Charakter der Figur
Name: Lucy Heartfilia
Name (2. Chara): Ruri Laytis
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Azrael "Mortem" Aquila the God of Death   Fr Nov 28, 2014 5:30 pm

Zu Herkunft:
Jeder hat ne Herkunft... ob es jetzt Hölle, Himmel oder whatever ist...

Zu Charakter:
Irgendwie fehlt da alles?

Zu Abneigungen:
Unötiger tot - was ist damit gemeint?

Zu Schwächen:
Eine würde ich mir noch wünschen. Frauen und Alkohol hattest du ja schon bei Vorlieben erwähnt.

Techniken:
Das "Nur NPCs" verwirrt mich... sind die ausgenommen von dem Zauber?

Dann würde ich mir wünschen, dass du zu jedem Zauber noch nen Hacken oder Schwäche hinzufügst... auch wenn Azrael ja ein ziemlich starker Charakter ist, aber das wäre sonst gegenüber den anderen Usern unfair.


LG
Lucy ~

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Sprechen | Denken | Zauber | Theme


"People always ask what it is like in my head and how I see myself. This is it. I don't know how to explain it but this is how I feel inside. I know I'm not the best looking or the brightest but I got heart, at least some of the time." - Peter Lewis Kingston Wentz III. (Bassist from Fall out Boy)
Nach oben Nach unten
http://what-a-catch-miss-jackson.tumblr.com//
Azrael

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 18.12.11
Alter : 30
Ort : Im Bett und daneben ne hübsche Frau

Charakter der Figur
Name: Ātisuto Auditore
Name (2. Chara): Domenico Sangue
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Azrael "Mortem" Aquila the God of Death   Fr Nov 28, 2014 5:49 pm

1. Gut dan erklär mir die herkunft vom Christlichen Gott

2. Oha das scheint es nicht kopiert zu haben füge ich noch ein.

3. Unötiger Tod im sinne von unschuldige töten oder tode die man vermeiden hätten können

4. Eine Vorliebe kann auch eine nennenswerte Schwäche sein.

5. Nur NPC werden getöted Spieler Charas nur mit erlaubniss

6. Es ist schwierig schwächein ein zu bauen aber er wird seine zauber sind ohnr hin nicht nutzen auser es ist unbedingt nötig da er eigentlich ja nicht will das man erfährt das er ein gott ist

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•



3. Account von Atisuto
Nach oben Nach unten
Lucy
Main-Admina
Main-Admina
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1419
Anmeldedatum : 12.08.11
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Charakter der Figur
Name: Lucy Heartfilia
Name (2. Chara): Ruri Laytis
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Azrael "Mortem" Aquila the God of Death   Sa Nov 29, 2014 4:41 pm

Zu 1.:
Himmel.Sollte Gott jemals auf die Erde kommen (wenn er überhaupt existiert), dann würde seine Herkunft der Himmel sein.
Und da Azrael ja ein Gott ist, der nun auf der Erde lebt, muss er ja vorher irgendwo gewesen sein... Also Himmel, Hölle, Asgard oder was auch immer...

Zu 3: Ach, unnötiger Tod! Aso, ja okay, jetzt weiß zu was zu meintest.

zu 4:
Ja, aber es ist auch etwas einfallslos, wenn man einfach die Vorlieben als Schwächen übernimmt. Also, hätte ich gerne noch eine, damit es etwas ausgeglichener ist in Bezug auf die Stärken.

zu 5.:
NPCs dürfen eig auch nicht getötet werden...

zu 6:
Eigentlich würde ich mir Schwächen wünschen, damit er nicht zu op ist... Wäre (wie gesagt) fairer gegenüber den anderen Usern.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Sprechen | Denken | Zauber | Theme


"People always ask what it is like in my head and how I see myself. This is it. I don't know how to explain it but this is how I feel inside. I know I'm not the best looking or the brightest but I got heart, at least some of the time." - Peter Lewis Kingston Wentz III. (Bassist from Fall out Boy)
Nach oben Nach unten
http://what-a-catch-miss-jackson.tumblr.com//
Azrael

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 18.12.11
Alter : 30
Ort : Im Bett und daneben ne hübsche Frau

Charakter der Figur
Name: Ātisuto Auditore
Name (2. Chara): Domenico Sangue
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Azrael "Mortem" Aquila the God of Death   Mo Dez 01, 2014 10:35 am

1. Götter haben keine Herkunft den die Götter schuffen es zb. Der Christliche Gott schuff das was wir Himmel nennen genauso der Grichische Olymp vor den Göttern war nichts also das einzige was ich als herkunft nehmen könnte wäre das Nichts

4. Es ist vieleocht einfalls los aber sonst würde ich den steki nie fertig kriegen zudem er mag alkohol tendiert aber als schwäche zu übermässigem Alkohol konsum und ich denke wir wissen alle was alkohol für eine Wirkung auf den körper hat und Frauen er liebt sie will aber nicht gegen sie kämpfen und er wird auch nicht kämpfen auser er ist von deren verdorbenheit überzeugt.

5. Erfundene NPC nicht die charas der NPC Accs halt einfache Banditen auf einer Mission usw.

6. Naja seine zauber haben alle eine schwäche (auser  Oculus Defunoctum und die Wahre Form so wie der Teleport und die Gestaltwandlung wobei die lezteren 2 keinen wirklichen kampf nutzen haben...) und zwar das er den gegner berühren muss um den zauber durchführen zu können und der erwähnte Teleport ist ungeeignet für kurze distanzen
Ich habe die schwäche nur nicht explizit erwähnt

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•



3. Account von Atisuto
Nach oben Nach unten
Lucy
Main-Admina
Main-Admina
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1419
Anmeldedatum : 12.08.11
Alter : 22
Ort : Niedersachsen

Charakter der Figur
Name: Lucy Heartfilia
Name (2. Chara): Ruri Laytis
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Azrael "Mortem" Aquila the God of Death   Sa Dez 06, 2014 9:54 am

zu 1.:
Aber Azreal befindet sich ja jetzt auf Earth Land! Irgendwo muss er ja vorher gewesen sein bzw. "gelebt" haben! 
Das wäre dann seiner Herkunft.... 

zu 4.:
Deswegen verlange ich ja auch nur eine weitere Schwäche... andere User halten sich ja auch daran. 

zu 5.:
Asoooo... kannst du dann nicht "fiktive NPCs" verwenden? 

zu 6.:
Tja, dann erwähne sie explizit, andere tun es ja auch.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Sprechen | Denken | Zauber | Theme


"People always ask what it is like in my head and how I see myself. This is it. I don't know how to explain it but this is how I feel inside. I know I'm not the best looking or the brightest but I got heart, at least some of the time." - Peter Lewis Kingston Wentz III. (Bassist from Fall out Boy)
Nach oben Nach unten
http://what-a-catch-miss-jackson.tumblr.com//
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Azrael "Mortem" Aquila the God of Death   

Nach oben Nach unten
 
Azrael "Mortem" Aquila the God of Death
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Death Note: L changes the world [Realverfilmung]
» Death note - intelligent, düster, spannend
» Vorlage: Death Note
» Tsugumi Ohba und Takeshi Obata - Death Note
» Death the Dragon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Papierkorb :: Archiv :: Unvollendete Steckbriefe-
Gehe zu: