Fairy Tail
Willkommen in unserem Fairy Tail Forum.

Unsere Story beginnt nach den magischen Spielen.
Solltet ihr den Manga weiter verfolgt haben, habt ihr natürlich einen leichten Vorteil was das Wissen um die weiteren Geschehnisse angeht.

Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Stöbern.

Liebe Grüße
wünscht Euch Lucy

Fairy Tail

Ein Forum rund um Fairy Tail, mit einem forumeigenen Lexikon.
 
StartseitePortalFAQMitgliederAnmeldenLogin
Es werden in folgenden Gilden Mitglieder gesucht: Blue Pegasus, Lamia Scale, Quatro Cerberus, Mermaid Heel, Crime Sorciére, Grimoire Heart, Raven Tail, Rat ERA, Tartaros
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» [Vergangenheit] For the damaged [Len u. Rinto]
Di Jun 05, 2018 6:34 pm von Len Kagamine

» Rintos Krankenzimmer
So Mai 27, 2018 4:22 pm von Len Kagamine

» [Vergangenheit] How to be become a friend~ [Raven u. Hana]
Fr Mai 25, 2018 11:42 pm von Raven Nightray

»  [Vergangenheit] I know what you did last summer~ [Izaya u. Kyoya]
Fr Mai 25, 2018 1:56 am von Kyoya Kureijī

» Wohnzimmer
Fr Mai 25, 2018 1:17 am von Raven Nightray

» Forschungslabor
Mi Mai 23, 2018 9:55 pm von Len Kagamine

» Hügel im Ostteil des Waldes zu Magnolia
Mi Mai 16, 2018 7:12 pm von Rinto Higurashi

» Von 500 runter zählen
Di Mai 01, 2018 4:11 pm von Silence

» Wie hoch können wir zählen?
Do Apr 19, 2018 1:50 pm von Silence

Die aktivsten Beitragsschreiber
Lucy
 
Silence
 
Kazumi Starling
 
SilverBolt
 
Danjin
 
Raven Nightray
 
Rinto Higurashi
 
Lethe
 
Lyra Heartfilia
 
Izaya Orihara
 
Shoutbox

Shoutbox
Partner
Important Quicklinks
Storyline

Teilen | 
 

 Schwimm- und Freibad

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Schwimm- und Freibad    Mi Aug 19, 2015 10:23 pm

das Eingangsposting lautete :

Neben der Wasserrutsche gibt es auch einen Schwimmbereich. Es sing im Gesammten 4 Becken. Zwei im Außen- und 2 im Innenbereich.
Zwei Davon sind Nicht Schwimmer und 2 sind Schwimmerbereiche. Im ein Sprungbrett mit 3, 5 und 10 Meter Höhe ist im Hallenbad für Schwimmer errichtet worden und eine Jeweils eine Rutsche an allen Bädern. Beide Schwimmerbereiche werden mit wachsamen Augen von jeweils zwei Rettungschwimmern gesichert. Bei den Nichtschwimmern sind es 3 Rettungschwimmer. Auch Warnschilder sind angebracht. So dürfen Nichtschwimmer nicht ohne Begleitung in den Schwimmerbereich.

Natürlich gibt es Regeln zu beachten.
-Kein schubsen von Rand aus.
-Nicht mit Vollem Magen in die Bäder, ob Schwimmer oder Nichtschwimmerbereich. Eine Stunde Wartezeit

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Lyra Heartfilia
Magier
Magier


Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 8:08 pm

"Ahhh!! hahaha bitte... bitte. " lachte sie weiter und strampelte mehr, versuchte weg zu kommen. Sie wusste,das Kazumi dies nur aus spaß machte. Doch Lyra mochte Kitzeleine nicht. "S...stop... ich kann nicht mehr. Ahahah. Ich wird auch nichtmehr lügen,bitte!"
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 8:16 pm

Nachdem Kazumi Lyra weiterzugehört hatte, hörte sie plötzlich doch auf sie zu kitzeln. Dafür hob sie sie unter den Armen hoch und zwar so, dass sie sich gegenseitig ins Gesicht sehen konnte. "Was soll das heißen, du wirst nicht mehr lügen?! Hast du gerade etwa doch gelogen?", sprach Kazumi in ermahnendem Ton und ihr Gesichtsausdruck sah auch ungewohnt streng aus. Böse war Kazumi ihr aber eigentlich nicht. Sie konnte verstehen, warum sie es abgestritten hatte. Dazu musste sie nur daran zurückdenken wie sie einst ausgelacht wurde. Kazumi drückte Lyra plötzlich an sich. Davon bekam die Schwarzhaarige nie genug. Kazumi meinte: "Schwamm drüber! Wenigstens scheint deine Windel zu halten, was sie verspricht. Sag mal, worauf hast du als nächstes Lust?"

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 8:24 pm

"Nein ich hab nicht gelogen... also zumindestens gerade eben nicht... vielleicht ein paar mal zuvor.... Aber das waren nur kleingkeiten." Meinte sie keuchend nachdem Kazumi sie aufgehört hatte zu kitzeln, sie hoch gehoben hatte und ihr in die Augen sah. "E..erstmal möchte ich runter... Weißt du... die leute gucken schon und so wie du mich hälst halten Mütter ihre Babys wenn sie nunja..." sie senkte ihre stimme. "ihre Windel kontrollieren wollen." sie wurde wieder rot im Gesicht. "Würde man die Windel nicht sehen wäre das nicht schlimm."
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 8:55 pm

Kazumi lauschte Lyras Erklärung und sah sie nur verdutzt an. Sie hatte überhaupt nicht gemerkt, dass Lyra irgendwann mal in ihrer Gegenwart gelogen hatte. Dazu war sie schlichtweg zu naiv. Sie hörte Lyra weiter zu und sah sich deswegen um. Kazumi meinte: "Na und? Lass sie doch gucken! Man sieht doch wohl, dass wir nicht Mutter und Kind sind! Oder sehe ich etwa so alt aus?"" Kazumi machte eine Pause und holte kurz Luft. Dann sprach sie weiter: "Aber ich will mal nicht so sein." Lyra wurde wieder runtergelassen und entfernte sich einen Schritt von Lyra, damit sie gar nicht erst wieder in Versuchung kam, sie auf der Stelle wieder zu umarmen. "Was hälst du von einer Pause? Du bleibst hier und ich hol uns was zu trinken. Ich bin gleich wieder zurück!" Kazumi wartete Lyras Antwort erst gar nicht ab. Sie verließ schnell das Nichtschwimmerbecken und forderte Banjo dazu auf, sie zu begleiten. Er wollte sicher auch etwas zu trinken und drei Getränke waren dann doch etwas schwer zu tragen. Solange war Lyra dann allein, aber Kazumi hatte festes Vertrauen in die Bademeister, dass sie solange auf Lyra Acht gaben.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 9:05 pm

"N...nein wir sehen nicht aus wie Mutter und Kind. Trotzdem... das war mir gerade etwas Peinlich." Meinte sie als Kazumi sie runter ließ und einen Schritt zurück ging. Sie hörte Kazumi weiter zu und nickte. "Ja, ich warte hier und werde noch ein wenig üben." so meinte sie und begab sich sogleich in s etwas tiefere Wasser. Sie war sich sicher, das sie nicht untergehen würde und der Bademeister war ja auch noch da. Wenn nicht, Wölfe konnten doch auch gut schwimmen oder nicht? Zu spät bekam sie mit das jemand auf sie zu kam und sie stieß gegen diesen jemand, oder dieses Duo. "Hey Stinker. Wo ist denn deine Babysitterin?" Meinte einer der beiden frech. "Hey! Das ist gemein... Warum sollte ich bitte verraten wo sie ist?"
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 9:36 pm

Kazumi und Banjo befanden sich auf dem Weg, um etwas zu trinken zu holen. Sie war zuvor noch froh gewesen zu hören, dass Lyra ihre Abwesenheit nutzen wollte, um weiter schwimmen zu lernen. Trotzdem war sie auch etwas betrübt. Banjo merkte es sofort, wenn mit Kazumi etwas nicht stimmte und fragte nach, was mit ihr los sei. Kazumi antwortete: "Ach, ich denke, ich bilde es mir nur ein, aber ... Denkst du, dass ich Lyra peinlich bin? Mir kommt es nämlich so vor... Banjo schmuzelte. Über soetwas hatte Kazumi sich noch nie Gedanken gemacht. Für ihn bedeutete das, dass sie Lyra sehr gern haben musste. Er nahm ihr ihre Sorgen, indem er sagte: "Ich denke, du hast Recht. Das bildest du dir nur ein! So wie ich das sehe, mag Lyra dich so wie du bist." Kazumi sah zu Banjo herunter und lächelte ihn wegen seiner Worte dankend an. Die beiden standen dann vor einem Geschäft und Kazumi bestellte etwas für Lyra, Banjo und sich zu trinken.
Während Kazumi und Banjo Lyra alleine ließen, wussten sie nichts davon, dass Lyra von zwei Typen umzingelt wurde. Der andere Typ des Duos blieb hinter ihr stehen und meinte: Hörst du das? Sie findet das schon gemein. Dabei haben wir doch noch gar nichts gemacht. Er lachte hinterhältig und schien sich mit bloßem Blickkontakt mit seinem Kumpanen abzusprechen. "Wir sollten dir wohl zeigen, wie gemein wir sind!", drohte er, bevor er Lyra an die Schulter fasste und sie einfach unter Wasser drückte. Als er wieder losließ, taten die Schwimmflügel ihren Job und brachten Lyra wieder über die Wasseroberfläche. Daraufhin meinte er: "Wie sieht's nun aus, du kleiner Hosenscheißer? Verrätst du uns jetzt, wo deine Babysitterin ist oder markierst du weiter die Harte?"

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 9:44 pm

"Was machen....mhhhhpf!" Lyra strampelte wie wild als sie hinunter getaucht wurde und nahm tief luft als sie wieder oben war. "Was sollte das?!" meinte sie hustend da sie viel Wasser verschluckt hatte. "Sag es uns endlich oder wir werden viel gemeiner als wir es jetzt schon sind." "Ich bin auch eine Magierin! Und ihr wollt mich nicht verletzen." Drohte sie den beiden.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 10:03 pm

Kazumi hatte die Bestellung aufgegeben, doch auf die Getränke musste sie noch etwas warten. Die Bedienung hinter der Theke war nicht mehr die jüngste und benötigte ihre Zeit, um die Getränke zu holen. Kazumi sah der alten Frau nach und dachte: "Das wird wohl noch etwas dauern."
Die Typen trauten wohl ihren Ohren nicht ganz. Der eine hinter Lyra meinte: "Du drohst uns? Soll das vielleicht ein Witz sein? Sieh dich doch an! Du kannst dich doch kaum von der Stelle bewegen. Was will ein so kleines Gör wie du schon ausrichten?" Er spritzte Lyra noch etwas Wasser ins Gesicht, doch verglichen mit vorher, war das weniger gemein. Es war aber ein Wunder, dass keiner der Bademeister etwas sagte. Dann sprach er weiter: "Du hast Recht, Kleine! Wir wollen dich nicht verletzen, aber wenn du uns nichts verrätst, sehen wir uns dazu leider gezwungen." Auf einmal hob er Lyra an den Handgelenken aus dem Wasser. "Deine letzte Chance: Verrate uns, was wir wissen wollen oder wir kitzeln es aus dir heraus!", drohte er.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 10:11 pm

"Was wollt ihr eigentlich von ihr?!  Wenn ihr euch mit ihr anlegen wollt solltet ihr das schon woanders tun wenn ihr eine Chance haben wollt. Sie wird euch besiegen ohne Probleme!" meinte sie lautstark doch als er Kitzeln erwähnte schrack sie zurück. "N...nicht... Kitzeln.I....ich warne euch... i..ich bin unberechenbar wenn ihr mir was tut!" erklärte sie. Zu ihrem Pech müssten sie Lyra verletzen bis sie blutet, was  die beiden wohl nicht riskieren würden. "Weißt du überhaupt das du da sagst?!" Meinte der eine und hob sie am Arm nach oben. "Hey, siehst du was ich auch sehe? Was schätzt du wie alt sie überhaupt ist?" Wollte er von seinen Kumpanen wissen. "L...lassen sie mich los sie tun mir weh."
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 11:04 pm

Kazumi stützte sich gelangweilt an der Theke ab, da es wirklich unerwartet lange dauerte, bis sie mal die Getränke bekam. Sie sprach zu Banjo: "Hoffentlich vermisst Lyra uns nicht. Oder noch viel schlimmer: Hoffentlich denkt sie nicht, dass wir sie zurückgelassen haben!" Kazumi machte sich langsam Sorgen, doch Banjo nahm sie ihr wieder, indem er sie an die Bademeister erinnerte. Dann gab es auch einen Lichtblick. Die ältere Frau hinter der Geschäftstheke kam schon mit den Getränken zurück zur Theke.
Über Lyras Drohungen konnte der eine von dem Duo, das Lyra belästigte, nur lachen. Offenbar hatten sie weder Angst vor ihr noch vor Kazumi. Auf die Frage seines Kameraden antwortete er: "Schwer zu sagen. Sie scheint doch noch jünger zu sein als erwartet. Vielleicht zwei oder drei. Eine ziemlich große Dreijährige, wenn du mich fragst. Dafür hat sie echt Mumm! Ich weiß was! Wenn wir hier fertig sind, dann nehmen wir das Gör mit und lassen sie für uns die Dreckarbeit machen. Zuerst brauchen wir aber Informationen. Also LOS! Ich halte sie fest und du kitzelst es aus ihr heraus! Und sei nicht zu zimperlich! Wenn ich sie richtig verstanden haben, hat sie nichts gegen Schmerzen!" Die Bademeister griffen immer noch nicht ein. Man könnte meinen, dass sie einfach wegsahen und das Geschehen ignorierten.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 11:23 pm

Lyra zappelte wie wild. "Nicht Kitzeln bitte! Das könnt ihr nicht machen!" sie versuchte die beiden zu treten und zu schlagen. "Lass mich los du Grobian." Der eine Hielt seinem Companen Lyra hin. "Nimm sie und halt sie schön fest. Wir wollen doch nicht das sie sich befreit." meinte er Grinsend.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 11:45 pm

Nach einer gefühlten Ewigkeit wurden Kazumi die Getränke überreicht. Sie erhielt drei gefüllte Becher mit Strohhalmen. Eines davon gab sie Banjo, der seine Hilfe bereits angeboten hatte. "Dann mal los! Lass uns zurück zu Lyra gehen.", sagte Kazumi. Wie sollte es anders sein, zeigte sich Banjo einverstanden. Daher machten sie sich gleich auf den Weg. Sie hetzten sich allerdings nicht ab, da sie nichts verschütten wollten.
Lyra wurde immer noch festgehalten. Der Typ hielt sie extra schon ein Stück weiter weg, damit sie ihn nicht erwischen konnte. "Träum weiter, Windelpupser!", lachte er. Zur selben Zeit wurde er etwas ungeduldig. Er forderte seinen Kumpanen auf: "Worauf wartest du denn noch? Ich halte sie doch schon fest. Wenn du nicht bald anfängst, dann werden wir heute nicht fertig. Also fang schon endlich an sie zu kitzeln!"

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Sa Aug 22, 2015 11:56 pm

"Is ja gut ich mach ja schon, Das Wird ein Spaß." Meinte er und fing an sie zu Kitzeln. Er Kitzelte überall, Füße,Bauch,hüfte und Unterarmen an welchen er schlussendlich weiter machte. "Nein aufhören bitte! Bitte aufhören. ahahah! I...ich halts nicht aus... bitte " ihr Lachen ging in ein Weinen über. " Sag uns schon wo sie ist und ich hör vielleicht auf." Meinte er und Kitzelte nun abwechseln an bauch und unter den Armen. "Bitte nicht ich ..ahaha" Ihr Gesicht lief rot an auf Grund der Kitzellei. "Bitte!!" Es war jedoch bereits zu spät und sie merke wie die Windel innen Warm und nass ,sowie schwerer Wurde. Zum allen überfluss fing sie anangestrengt zu drücken weshalb der Mann aufhörte zu Kitzeln. "Huch, was hast du denn jetzt,deine Achso starke magie von der du redest?" Lyra verzog ihr gesicht wärend leises grunzen hören ließ.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 12:27 am

Lyra wurde gut festgehalten, während der andere sie gut durchkitzelte. Zum Leidwesen des Duos rückte sie trotzdem nicht mit der Sprach heraus, doch dafür mit etwas anderen. "Was ist? Wieso hast du aufgehört?", fragte derjenige, der Lyra festhielt. Er war dann auch der Erste, der etwas Komisches roch. Nachdem der andere ihn auf Lyras Gesichtsausdruck aufmerksam gemacht hatte, glaubte er den Gestank zuordnen zu können. "Ich hoffe, ich irre mich, aber die Kleine hat sich anscheinend in die Windeln gemacht.", meinte er angewidert. Dann meinte er noch belustigt: "Vielleicht ist das ja ihre Maige." Das Lachen verging ihm aber schnell, da der Gestank für ihn unerträglich wurde.
Kazumi und Banjo befanden sich auf dem Rückweg zu Lyra. Das Nichtschwimmerbecken kam auch schon wieder in Sichtweite. Als Kazumi sah, was sich dort abspielte, murmelte sie: "Lyra!" Ohne zu zögern drückte sie Banjo die beiden Getränkebecher mit den Worten "Hier, halt mal." in die Pfoten. Ihr war es egal, ob er alle drei tragen konnte oder nicht. Lyra war ihr wichtiger. Sie rannte augenblicklich los und rief quer durchs halbe Freibad: LYRA!!! Die Typen konnten ihre Stimme bestimmt hören, doch selbst das war Kazumi egal. Sie wollte Lyra damit nur das Gefühl geben, dass Hilfe zur Stelle war. Wen kümmerte es, dass die Typen dadurch wussten, dass Kazumi auf dem Weg war? Kazumi jedenfalls nicht.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 12:37 am

"Was für ein Baby. Sag doch mal, wie alt bist du? Wenn ich Schätzen würde würde ich sagen 6 oder 7 aber ich bitte dich, nich nur tragen sondern auch benutzen. Komm lass sie los. die wird uns wohl doch nicht weiter helfen. " Meinte der welcher Lyra kitzelte. Lyra hingegen fing an zu weinen doch sah auf als sie Kazus stimme hörte. "Kazumi!" schniefte sie. "Kazumi? Moment.... Kazumi? Du, sag mal welches gildenwappen hast du nochmal gesehen? Saber? Wenn das Stimmt dann ist das die Kazumi. Sie nutzt Wasser Magie. Aber... unsere Feuer Magie gemeinsam dürfte ihr Wasser Schon verdampfen. Die Wird uns nicht das Wasser reichen können. Sie wird schon sehen mit wem sie es zu tun hat." Er sah zu seinem Kumpel. "lass sie Fallen. Abfall wie sie brauchen wir nicht in unserer Gilde. Wie kamst du auf die Dumme Idee sie bei uns arbeiten zu lassen? Windeln wechseln? nein danke. Er drehte sich in Richtung Kazumi. "Bist du die Kazumi aus Sabertooth?"
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 2:31 am

Kazumi rannte so schnell es nur ging zum Nichtschwimmerbecken, um Lyra zur Hilfe zu eilen.  Am Ende stand sie den beiden Typen im Nichtschwimmerbecken gegenüber und verlangte: "Lasst Lyra sofort in Ruhe!" Kazumi war ziemlich sauer auf die beiden. Wie konnten sie es auch nur wagen, sich an Lyra zu vergreifen? Sie hatte ihnen doch nie etwas getan. Die Aufmerksamkeit der beiden hatte sie jeweils schonmal. Ihrem Gesicht sah man allerdings schon an, dass mit Kazumi gerade nicht gut Kirschen essen war.
Auf die Aufforderung des anderen hin, ließ derjenige, der Lyra festhielt, das Mädchen ins Wasser plumpsen. Kazumi antwortete dann auf die Frage des anderen: "Ja, die bin ich. Sieht man das nicht?" Kazumi drehte ihnen kurz ihre rechte Schulter hin, damit sie direkt auf ihr Gildenzeichen sehen konnten. Anschließend meinte sie: "Ich hab eben schon ein bisschen von dem gehört, was ihr sagtet. Von wegen, ich kann euch nicht das Wasser reichen. Euch werde ich eine Abreibung verpassen, die sich gewaschen hat." "Irrtum! Wir werden Vergeltung an dir üben für die Demütigung, die wir vor Jahren durch dich ertragen mussten. Wir sind seitdem sehr viel stärker geworden. Du bist uns nicht mehr gewachsen.", meinte einer der beiden. Kazumi ließ das unbeeindruckt. Am liebsten hätte sie ihnen gleich die passende Antwort gegeben, aber ihr Gebrüll konnte sie nicht einsetzen. Das würde auch Lyra abbekommen. Dann musste es eben anders gemacht werden.
Kazumis Körper war plötzlich von Kopf bis Fuß in Wasser gehüllt. Ihre Augen hatte sie kurz geschlossen. Als sie sie wieder öffnete, schoss sie gleich auf den los, der Lyra gekitzelt hatte, und führte Mizuryū no Jetto aus. Dadurch stieß sie ihn ein Stück weit im Becken weg. Den anderen attackierte sie dann nach einer halben Drehung mit Mizuryū no Tekken, der dadurch ebenso weit weg wieder ins Wasser flog. Anschließend sah sie Lyra an und fragte: "Geht es dir gut? Haben sie dir etwas angetan?"

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 3:57 am

Lyra wurde Fallen gelassen, sie landete im Wasser rührte sich aber nicht. Die Situation war viel zu Peinlich für sie."Natürlich kannst du uns nicht mehr das Wasser reichen. Unser Feuer ist Heißer als das jeden X Beliebigen Feuer Magiers. Dein Wasser Wird Verdampfen ehe es uns erreicht." Erklärte der Magier als wäre er überlegen, doch im nächsten Momentt wurde er weg geschleudert. "Ahha!" schrie er als er weg flog. Als Kazumi zu Lyra sah sah diese nur nach oben. Ihr Gesicht war Tränenüberströhmt und knallrot, eher durch die vorige Kitzelattacke als durch die Peinlichkeit. "M...mir geht's gut..." Meinte sie und schwomm langsam zum Rand wo bereits Banjo stand, ging aber nich aus dem Wasser heraus und hofte so er würde nichts riechen. "T...tut mir leid... sie kamen plötzlich an." Der Magier stand auf und ging wieder zu Kazumi. "Denkst du das hält uns auf? Das war Garnichts im Gegensatz zu dem Was unser Boss uns angetan hat." Er sah zu Lyra. "Hast du den Stinker also aus dem Kampfbereich geschickt? Hilft sie dir nicht mit ihrer ach so starken magie mit welcher sie uns gedroht hat oder ist sie zusehr damit beschäftig zu verarbeiten was sie getan hat?" Er hatte vor Kazumi zum grübeln zu bringen was er nun meinte damit er die chance hat sie wärend dessen anzugreifen. Nun versuchte er es mit einem weiterem Trick. Seine Faust wurde eingehüllt. "Karyu no....." fing er an als er auf sie zu Rannte. natürlich war es nur ein fake um sie ein weiteres mal abzulenken.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 12:00 pm

Kazumi schenkte den angeberischen Worten der beiden Magier, die sich an ihr rächen wollten, überhaupt keine Beachtung. Ihrer Ansicht nach stapelten sie einfach nur etwas hoch. Nachdem sie beiden auch jeweils den ersten Schlag verpasst hatte, kümmerte sie sich eh zuerst um Lyra. Die Sabertooth-Magierin war schon erleichtert, dass Lyra von sich aus sagte, dass es ihr gut ging, doch als sie in ihr tränenüberströmtes Gesicht sah, wurde sie noch wütender. Kazumi sah zu, wie Lyra zum Beckenrand schwamm, bevor sie sich wieder zu den beiden Magiern umdrehte, die wieder aufstanden.
Banjo hatte es mit den drei Getränkebechern irgendwie zum Nichtschwimmerbecken geschafft. Darüber war er auch ganz froh, denn dort konnte er endlich die Getränke abstellen und durchatmen. Nachdem Lyra sich entschuldigt hatte, sprach der Kater: "Du brauchst dich nicht zu entschuldigen. Du kannst am wenigsten dafür. Wir haben dich einfach alleine gelassen." Banjo reichte Lyra einen Getränkebecher. "Hier! Du solltest aus dem Wasser kommen, etwas trinken und die Show genießen. Kamy wird mit den beiden schon fertigwerden.", versicherte er Lyra.
Die beiden Magier standen wieder und waren bereit für den Kampf. Ebenso bereit war Kazumi, die auf die Worte des einen erwiderte: "Ich wärm mich auch gerade erst auf." Dann wurde sie aber auf Lyra aufmerksam gemacht und der Magier brachte Kazumi wirklich zum Nachdenken. "Lyra?! Was soll sie denn schon gemacht haben? Ihr habt sie doch festgehalten ..., dachte sie laut. Als sie dann hörte, wie der Magier auf sie zustürmte und einen Zauber ausführte, traute sie ihren Ohren nicht. Sie sah ihn überrascht an und dachte: "Ryu? Soll das heißen, dass er auch ein Dragon Slayer ist? Etwa der Dragon Slayer des Feuers? Aber das ist doch unmöglich! Sting erzählte mir doch, dass ..." Während Kazumi nachdachte, lag ein Zeigefinger auf ihren Lippen. Ihre Gedanken konnte sie nicht zu Ende bringen, da der Angreifer ihr in die Magengegend schlug. Ihre Augen weiteten sich und ihren Mund konnte sie auch nicht geschlossen halten. Der Schlag hatte gesessen und schmerzte ganz schön. Noch dazu zog sie sich leichte Verbrennungen zu und das auch nur, da ihr Körper durchnässt war. Ansonsten hätten die Verbrennungen schwerwiegender sein können. Der Feuer-Magier schleuderte Kazumi nach oben in die Luft. Der andere Magier des Duos nutzte diese Gelegenheit für einen weiteren Angriff. "Jetzt bin ich dran!", sagte er. Er schleuderte eine flammende Säule direkt in Kazumis Richtung. Sie musste sich erst wieder sammeln, wenn sie dem Angriff ausweichen wollte, aber dies schaffte sie nicht rechtzeitig. Die Flammensäule traf sie und steckte sie in Brand, doch das Feuer wurde gleich wieder gelöscht, als Kazumi ins Wasser fiel.
Einen kurzen Moment trieb Kazumi regungslos auf der Wasseroberfläche mit dem Gesicht nach unten. Banjo machte sich allerdings überhaupt keine Sorgen und das aus gutem Grund. Andere Besucher des Freibads hatten den Kampf schon bemerkt und räumten das Nichtschwimmerbecken. Sogar die Bademeister gingen auf Abstand. Plötzlich stellte sich Kazumi wieder im Becken hin und sah ihre Gegner mit einem grinsenden Gesicht an. "Danke! Jetzt bin ich aufgewärmt.", meinte sie frech. Von der einen Sekunde auf die andere verschwand ihr Grinsen und sie nahm einen ernsteren Gesichtsausdruck an. "Euch wird es noch Leid tun, dass ihr euch mit mir angelegt habt. Es kratzt mich nicht die Bohne, was ihr von mir wollt, aber dass ihr Lyra zum Weinen gebracht habt, werde ich euch nicht verzeihen.", sprach Kazumi zu ihnen. Sogar der Ausdruck in ihren Augen hatte sich geändert. Sie hatten Kazumi mächtig wütend gemacht und diese Wut würden sie noch zu spüren bekommen.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 12:29 pm

Lyra nahm das Getränk an und sah beschämt weg. n...nein ich will nicht raus color=darkgreen]Tekken! [/color]  Sein Plan hatte tatsächlich geklappt. Sie scheinte wirklich zu denken er sei der Salamander. Doch unglücklicherweiße hatte er nie einen anderen Angriff von Natsu gesehen,da dieser in diesem Kampf mit nur dieser fähigkeit ko ging. Gib auf und hör auf die starke zu spielen meine Magie ist stärker. blöffte er als Kazumi ihm drohte.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 1:35 pm

Banjo nahm sich auch ein Getränk und steckte sich den Strohhalm in seine Schnauze. Er schlürfte an dem Strohhalm und beobachtete den Kampf. Aus dem Augenwinkel sah er hin und wieder zu Lyra. Sie wollte im Wasser bleiben und das akzeptierte er. Er drängte sie nicht weiter dazu, aus dem Wasser zu kommen, und hakte auch nicht weiter nach. Das tat er wohl auch ein wenig aus Bequemlichkeit.
Kazumi konnte über die Worte des Feuer-Magiers nur müde lächeln und meinte: "Wenn deine Magie wirklich stärker sein soll, dann solltest du erstmal anfangen zu ihr zu stehen und dich nicht als Jemand anderer ausgeben. Du hast mich eben wirklich reingelegt, aber ich weiß, dass du weder ein Dragon Slayer noch 'Salamander' bist. Sting hat früher immer von ihm gesprochen und ihn bewundert und nach den Grand Magic Games hat er mir gesagt, dass er und Natsu Freunde wurden. Nicht jeder darf sich Dragon Slayer nennen. Ich werde euch zeigen, was es heißt, einer zu sein!" Kazumi wollten mit den beiden kurzen Prozess machen, doch sie wollte auch sehen, was die beiden wirklich drauf hatten. Gerade eben hatten sie sie nur auf dem falschen Fuß erwischt.
Kazumi holte tief Luft. "Jetzt bin ich dran! ... Mizuryū no Hõkõ!!", rief sie und spie Wasser auf ihre Gegenüber. Die beiden Feuer-Magier wollten ihr versprechen wohl wahrmachen und beweisen, dass sie Kazumis Wasser verdampfen lassen konnte. Daher hielten sie mit ihrer Magie gegen ihr Gebrüll dagegen und sie versprachen tatsächlich nicht zu viel. Das Wasser verdampfte wirklich, bevor es sie auch nur erreichen konnte. Sie hätten trotzdem auf Lyra hören sollen, denn Kazumi hatte einen nicht zu verachtenden Umgebungsvorteil. Ungeachtetdessen, dass das Nichtschwimmerbecken nicht so tief war, tauchte sie ab. Mit einer für einen Menschen unglaublichen Geschwindigkeit bewegte sie sich unter Wasser fort. "Dann müssen wir eben das ganze Becken verdampfen lassen.", meinte der zweite im Bunde des Duos. Er wollte auch gleich das Becken so sehr erwärmen, dass das Wasser verdampfte, doch da kam Kazumi ihm doch zuvor. Sie konnte nicht zulassen, dass er das Wasser erhitzte, da Lyra sich noch im Becken befand und sich sicher verbrennen würde. Kazumi sprang direkt vor ihnen aus dem Wasser. Ihre beiden Fäuste waren in siedend heißes Wasser gehüllt, da sie unfassbar wütend war, weil sie Lyra zum Weinen gebracht hatten und weil der eine sich das Recht genommen hatte, sich als Dragon Slayer auszugeben. Mit dieser Wut verpasste sie den beiden einen Kinnhaken und schrie: "Mizuryū no Tekken!!" Beide wurden meterweit weggeschleudert während Kazumi noch mit zu Fäusten geballten Händen im Becken stand. Der eine stieß sich am Beckenrand den Kopf und fiel sofort in Ohnmacht. Der andere, der sich als 'Salamander' ausgegeben hatte, flog etwas weiter und lag außerhalb des Beckens am Boden. Bei beiden konnte man am Kinn die Verbrennungen sehen, die sie davongetragen hatten. Kazumi ging raus aus dem Wasser, als sie sah, dass ihr Gegner nochmal versuchte aufzustehen. Sie ging auf ihn zu und blieb neben ihm stehen. Mit todernstem Blick sagte sie zu ihm: "Ich hoffe, du hast gemerkt, dass nicht nur Feuer brennen kann und weißt jetzt, wozu ein Dragon Slayer fähig ist. Sollte ich nochmal mitbekommen, dass du dich als Dragon Slayer ausgibst, dann werde ich mit dir den Boden wischen." Tatsächlich packte er noch Kazumis rechtes Bein und versuchte es wegzuziehen, doch bevor ihm das gelang, verpasste sie ihm noch einen Faustschlag ins Gesicht und setzte ihn damit dann auch außer Gefecht.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 1:51 pm

Die beiden Magier hatten kein problem und wurden schnell besiegt. Lyra war  erfreut und stieg aus den wasser ehe sie das getränk weg stellte und zu Kazumi rannte. "Kazumi!!" rief sie und sprang dieser in die Arme. Ihre windel ihr jetzt egal sie war froh das die beiden besiegt sind.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 3:04 pm

Kazumi beachtete die Feuer-Magier nicht weiter und ließ den einen einfach am Boden liegen."Soll sich das Personal darum kümmern ...", dachte sie sich einfach. Sie drehte sich zu Banjo und Lyra um und genau in dem Moment sprang letztere ihr schon in die Arme. Kazumi fing sie auf und kicherte. "Mir geht's gut. Alles ist wieder in Ordnung!", meinte die Neunzehnjährige. Banjo folgte Lyra, doch er hielt sich mit beiden Pfoten die Nase zu. Kazumi bemerkte ihn noch nicht, doch dafür roch sie den Gestank von allein. Ihr fiel zudem auf, dass es sich etwas anders anfühlte, Lyra zu tragen. Kazumi konnte eins und eins zusammenzählen und dachte: "Diese Typen ... Wegen ihnen hat sie sich bestimmt in die Windeln gemacht. Vielleicht hat sie auch deshalb geweint." Sie wollte Lyra nicht direkt darauf ansprechen, zumindest nicht in aller Öffentlichkeit. Ihr war es sicher auch so schon peinlich genug. Deshalb wartete Kazumi auch darauf, dass Lyra es ihr sagte. Es musste immerhin ganz schön unangenehm für sie sein mit vollen Windeln rumzulaufen. Als Kazumi sah wie Banjo etwas sagen wollte, machte sie ihm durch ein Kopfschütteln deutlich, dass er es sein lassen sollte. Um etwas davon abzulenken fragte Kazumi: "Hast du denn schon dein Getränk ausgetrunken, Lyra?"

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 3:44 pm

Lyra Umarmte Kazumi direkt. "Du bist so stark." Sagte sie, nicht das sie gezweifelt hätte. "Du hast aber eine Verbrennung, ist das denn wirklich in Ordnung?" Wollte sie nun etwas von sich abglenken. Ihr war Klar das es sowohl Kazumi als auch Banjo schon mitbekommen haben müssen. "N...nur halb... aber Kazu..."?" meinte sie und ging an Kazus ohr. "Hast du schonmal eine Windel gewechselt?"Sie sah Kazumi in die Augen und Wurde knall rot. Eigentlich könnte sie dies in Sekundenschnelle selbst erledigen, doch sie wollte mal das jemand ihr die Windel wechselt da es noch nie jemand getan hat.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 4:41 pm

Kazumi fühlte sich geschmeichelt, als Lyra sagte, sie sei stark, und errötete vor Verlegenheit leicht. Sie fand es auch wieder niedlich von Lyra, dass sie sich um sie sorgte, weshalb sie sagte: "Es ist lieb von dir, dass du dich um mich sorgst, aber das musst du nicht. Mir fehlt nichts. Das lässt schon wieder nach." Daraufhin, nachdem Lyra Kazumis Frage beantwortet hatte, stellte die Kleine der Schwarzhaarigen eine Frage, bei der sie zuerst kichern musste. Sie sah in Lyras Augen und sah wie rot sie im Gesicht geworden war. "Du bist süß, Lyra!", meinte Kazumi und kicherte noch etwas weiter. Lyra erwartete aber eine Antwort. Kazumi stellte das Kichern ein und antwortete: "Nein, tut mir Leid, ich habe noch nie eine Windel gewechselt. Aber ... ich würde es gerne versuchen. Wenn ich später irgendwann mal selbst Kinder kriegen sollte, dann wäre es bestimmt praktisch, wenn ich das kann." Diesen Gefallen tat Kazumi Lyra gerne. Der Ort schien gerade nur nicht der Passende zu sein. Darum schlug Kazumi vor: "Wir sollten aber woanders hingehen. Willst du selber laufen oder soll ich dich tragen?"

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 4:47 pm

"Da bin ich aber beruhig das es nachlässt. " meinte sie. Als Kazumi meinte sie sie süß hörte sie auf in ihre Augen zu schauen und wurde verlegen. "Ach was..." meinte sie. "Willst du mal...versuchen? du wärst die erste." meinte sie noch verlegener und sah sich dann um. "Also ja... lieber woanders und ich kann selber laufen denke ich. Ist vielleicht auch besser ."Meinte sie als sie leicht aus ungangenehmlichkeit auf Kazumis arm hin und her rutschte.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 6:50 pm

So wie Lyra es sagte, durfte Kazumi sich offenbar geehrt fühlen, dass sie ihr die Windel wechseln durfte. Damit hatte sie überhaupt kein Problem. Sie erklärte Lyra: "Ich würde das nicht für jeden machen. Für dich mach ich es gerne, weil wir Freunde sind und Freunde halten zusammen und helfen sich gegenseitig. ... Außerdem bist du eine Süße." Kazumi ließ Lyra runter und lächelte sie an, bevor sie ihre Hand nahm. "So ist's besser, oder?, fragte Kazumi, wartete aber keine Antwort ab. Gemeinsma mit Lyra machte sie sich auf den Weg, um einen geeigneteren Ort zum Windelwechseln aufzusuchen. Banjo durfte selbstverständlich auch nicht fehlen.
Kazumi bekam den Gestank nicht mehr aus der Nase. Sie sah sich immer wieder dazu gezwungen, etwas von der Duftnote einzuatmen. Sie machte Lyra keine Vorwürfe, aber trotzdem sagte sie: "Das stinkt schon ganz schön. Eine feinere Nase kann also doch auch Nachteile haben." "Wem sagst du das?", kommentierte Banjo, der sich immer noch die Nase zuhielt, aber trotzdem noch den Geruch einatmen konnte. Danach meinte er noch: "Ich will doch hoffen, dass du normalerweise stubenrein bist, Lyra!" Kazumi entfuhr ein Kichern, was ihr gleich darauf aber schon wieder Leid tat. Gerade sie wollte Lyra nicht aufziehen, denn wie sie ihr schon erzählt hatte, hatte sie als Kind auch mal einen Unfall im Freibad. Um Lyra etwas aufzumuntern, sagte sie: "Jetzt haben wir eine Sache mehr gemeinsam: Uns beiden ist im Schwimmbad mal ein Missgeschick passiert!" Daraufhin lachte Kazumi.
Die drei hatten Glück, denn die Anlage des Schwimmbads war überaus familienfreundlich. NAhe der Toiletten gab es Wickelräume. Einen davon betraten sie unauffällig. "So, und nun?", fragte Kazumi, die keinerlei Erfahrung darin hatte, eine Windel zu wechseln.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 7:01 pm

"Danke dir. Du schaffst das schon keine Sorge." Meinte Lyra als sie dann herunter gelassen wurde. "Ja so ist es besser" meinte sie und nahm Kazumi's hand ehe diese weiter lief. der Nächste Kommentar ließ Lyra rot an laufen. "Tu mir leid... ich kann das ja nicht abstellen..." meinte sie sie darauf. Sie war nicht böse, immerhin war es die Wahrheit doch Banjos Bemerkung mache sie etwas Traurig. "Nein....ich trage nicht umsonst windeln..." Es waren Bemerkungen die sie so garnicht mochte. Als sie mit Kazumi in den Wickelraum ging sah sie sich um. "Niemand da, kannst du abschließen?" wollte sie nun wissen ehe sie eine Frische Schwimmwindel, in der gleichen Farbe sowie babypuder und feuchttücher erscheinen ließ. Sie versuchte auf den Wickeltisch zu klettern was in der aktuellen lage nicht wirklich leicht war. "Hilfst du mir?"
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 7:42 pm

Auf Lyras Frage hin ging Kazumi zur Tür und schloss den Raum ab. Banjo war aus freien Stücken draußen geblieben, sodass die zwei wieder unter sich waren. Kazumi fühlte sich zwar nicht so wohl dabei, Banjo alleine zu lassen, aber sie wollte ihn auch zu nichts zwingen. Sie glaubte ohnehin zu wissen, was sein Problem war, doch um Lyra nicht zu kränken, hatte er gesagt, dass er etwas aus seinem Rucksack holen wolle. Während Kazumi die Tür abschloss, bereitete Lyra alles vor. Kazumi sah dann, dass Lyra Probleme hatte, auf den Wickeltisch zu klettern. "Schon zur Stelle.", sagte die Wasser-Magierin und griff Lyra wortwörtlich etwas unter die Arme. Kazumi sah sich daraufhin an, was Lyra alles bereitgestellt hatte und wusste überhaupt nichts damit anzufangen. Lediglich die frische Windel ergab für sie einen Sinn. Sie nahm das Babypuder in die Hand und nahm es genauer unter die Lupe. "Wozu ist das alles gut?", wollte sie von Lyra wissen.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 7:52 pm

Lyra war leicht erfreut, das Banjo draußen blieb. Wer weiß auf was für Gedanken Lyra gekommen wäre."Danke fürs rauf helfen" Meinte sie und Legte sich mit den Füßen zu Kazumi. Als Kazumi das Babypuder aufnahm kicherte Lyra. "Damit ich keinen Ausschlag bekomme. Das Kann schnell passieren da es unter einer Windel recht warm ist und nunja... sie Flüssigkeit aufnimmt." dann zeigte sie auf die Feuchttücher. "Die sind um mich sauber zu machen." erklärte sie und legte sich nun ganz hin ehe sie ihre Beine Anwinkelte. Sie musste immer wieder an Banjos satz denken. "Du... hast du schonmal daran gedacht Banjo zu wickeln?" wollte sie wissen. Dies war ernst gemeint und nicht einfach nur spaßhaft. Immerhin hatte Banjo sie mit dem satz schon leicht verletzt.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 10:00 pm

Lyras Erklärung, was es mit dem Babypuder auf sich hatte, leuchtete Kazumi irgendwie ein. Als ihr gleich darauf auch noch erklärt wurde, wozu die Feuchttücher da waren, sah sie diese an. Anschließend meinte sie: "Pff! Feuchttücher brauch ich nicht. Ich kann dich auch ohne sauber machen." Danach sah Kazumi erst wieder Lyra an und sie wirkte überrascht, als sie sah, wie die Sechsjährige auf dem Wickeltisch vor ihr lag. Kazumi schien nun allmählich verstanden zu haben, was sie zu tun hatte. "Dann fang ich mal an!", sagte sie und fing trotz des strengen Geruchs an zu lächeln.
Kazumi öffnete den Verschluss der Windel. Unweigerlich bekam sie zu Gesicht, was Lyra in ihrer Windel veranstaltet hatte. Der ohnehin schon für den Dragon Slayer strenge Geruch wurde noch etwas intensiver, doch sie versuchte ihn einfach zu ignorieren, was nicht einfach war. Während Kazumi am Werk war, stellte Lyra ihr eine Frage, auf die sie antwortete: "Banjo und Windeln? ... Nein, daran habe ich noch nie gedacht. Er ist doch eine Katze und brauchte nie eine. Außerdem trägt er seine Shorts. Wenn es nach mir ginge, würde er nicht mal die tragen. Das hat er sich selbst ausgesucht. Wenn du Banjo aber mal gerne in Windeln sehen würdest, dann können wir ihn ja mal wickeln." Nach ihrer ausführlicheren Antwort fuhr Kazumi mit dem Wickeln fort. Die volle Windel zog sie erstmal unter Lyra weg. Danach wusste sie zwar nicht, was genau dran kam, aber sie entschied sich dazu, Lyra erstmal zu säubern. Die Feuchttücher ließ sie liegen. Stattdessen spritzte sie einen relativ dünnen Strahl Wasser aus ihrem Mund auf Lyras Unterleib und versuchte sie auf diese Weise zu säubern.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 10:20 pm

"Ohne feuchttücher? das will ich sehen" Meinte sie Kichernd und wartete. Sie wusste das es unangenehm auch für Lyra selbst war es peinlich. "Wirklich?! Wir können ihm eine anziehen? Aber nur damit du es weißt. Er wird sie anbehalten. Windeln werden nicht verschwendet. auch wenn es eine mehrweg windel ist." erklärte sie bestimmt. Es sollte eine strafe dafür sein das er diese frage gestellt hat. Sie kicherte als sie das wasser spührte." Das Kitzelt." sagte sie. "Danach das Puder wenn du mich abgetrocknet hast und dann die windel.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 11:30 pm

Wenn Lyra glaubte, dass Kazumi doch Feuchttücher brauchte, dann wurde sie eines Besseren belehrt. Kazumi spritzte sie weiter nass und machte sie so sauber. Dass es Lyra kitzelte, empfand Kazumi als netten Nebeneffekt. Nachdem sie dann soweit fertig war, ging sie wieder auf Banjo ein und sagte: "Du meinst also, dass er die Windel solange tragen muss, bis er sie vollgemacht hat? Nun, erstmal muss er das mit sich machen lassen, aber er lässt bestimmt mit sich reden." Kazumi fuhr mit dem Wickeln fort und trocknete Lyras Unterleib ab. Auf einmal fragte Kazumi: "Sag mal, wie kommst du eigentlich darauf, Banjo eine Windel anziehen zu wollen?" Weiter machte sie mit dem Babypuder. Kazumi hielt es in der Hand und überlegte, welche Menge angebracht war. Dabei dachte sie: "Ich nehm lieber zu viel als zu wenig." Schon fing Kazumi an jede Menge Babypuder zu streuen. Ein leicht wahnsinniger Blick lag auf ihrem Gesicht, da sie gar nicht mehr aufhören zu wollen schien. "Das fängt an Spaß zu machen.", sagte Kazumi.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    So Aug 23, 2015 11:46 pm

Sie lachte noch etwas bis Kazumi aufhörte und ersteinmal wissen wollte ob es so sei wie sie es dachte. "Natürlich wird er sie benutzen! was denn sonst? Er soll ja wissen wie das ist." meinte sie und beantwortete gleich die nächste frage. "Du hast gehört was er gefragt hat? das war gemein." sie verschränkte die Arme. auf Kazumis wahn mit dem Puder reagierte Lyra nicht.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Mo Aug 24, 2015 6:29 am

Kazumi übertrieb es sicher nit dem Babypuder - zumindest ein wenig ... viel. Wenn Lyra aber nichts sagte, dann konnte etwas mehr anscheinend nicht schaden. Ansonsten hätte sie sich doch gemeldet. Mit ihrer Antwort lenkte Lyra Kazumi aber wieder vom Babypuder ab, sodass sie aufhörte. Kazumi konnte nicht leugnen, dass Banjo auf dem Weg hierher gemein zu ihr war. "Da hast du wohl Recht. Unter Freunden neckt man sich nun mal ein bisschen. Da kann man auch erwarten, dass man was zurückbekommt. Ich denke, Banjo wird das schon durchstehen." Kazumi schloss die frische Windel und lächelte Lyra an. Sie fing kurz darauf sogar an, die Windelträgerin zu kitzeln und sagte dabei: "Ich denke, wir sind fertig!" Kazumi kicherte, aber mit der Kitzelattacke übertrieb sie es diesmal nicht. Sie hiekt sie kurz, zumal eh noch eine Frage im Raum stand. "Was passiert mit der vollen Windel?", fragte Kazumi und sah die volle Windel an während diese immer noch Gestank im Raum verbreitete.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Mo Aug 24, 2015 11:40 am

Lyra wartete nun bis Kazumi fertig war. "Also bist du einverstanden?" Wollte sie noch einmal sicher gehen. Als Kazumi fertig war kitzelte diese Lyra kurz welche sofort anfing zu lachen. "Aufhören bitte." seit dem Vorfall im Nichtschwimmer becken waren ihr Kitzelattacken viel unangenehmer. Sie stand auf und begutachtete Kazumis werk. "Sitzt perfekt nur... du hast ziemlich viel Babypuder benutzt so wie es danach riecht." kicherte sie. Auf die Frage was nun mit der Schmutzigen Windel war kicherte Lyra. "Na weg damit." im nächsten moment verschwand sie. "Morgen ist sie wieder sauber und Frisch. "jetzt Banjo ja?"
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Mo Aug 24, 2015 5:39 pm

Auf Lyras Frage musste Kazumi erneut kichern. "Ich habe nichts dagegen, aber Banjo trifft seine eigenen Entscheidungen. Du musst ihn schon überreden.", sagte Kazumi. Kazumi stellte danach auch gleich klar, dass die Chancen gut standen, dass er einwilligte. Lyras Bemerkung zu ihrer frisch gewickelten Windel brachte Kazumi zum Grinsen. Die Schwarzhaarige erwiderte: "Super, dass es dir gefällt. Offenbar bin ich ein Naturtalent. Und das mit dem Babypuder ... es hat einfach zu viel Spaß gemacht, dich damit vollzuschütten, dass ich kaum aufhören konnte. Außerdem, und bitte nimm es mir nicht übel, riecht es allemal besser, als die volle Windel." Die soeben angesprochene Windel ließ Lyra daraufhin mit ihrer Magie auch verschwinden. Kazumi zeigte sich begeistert und wuschelte Lyra durch die Haare. "Deine Magie ist echt praktisch. Wenn ich sie beherrschen würde, dann würde ich sie bestimmt dazu verwenden, um meine Bikinis zu wechseln.", meinte Kazumi, die während sie sprach an ihrem Bikini-Oberteil zupfte und Lyra zuzwinkerte. Anschließend stellte Lyra klar, dass sie Banjo so schnell wie möglich eine Windel anziehen wollte. "Sie hat anscheinend nichts anderes mehr im Kopf." Kazumi musste wegen Lyra lachen, aber sie lachte nicht über sie. Sie hob Lyra hoch und sagte: "Immer langsam mit den jungen Pferden. Natürlich gehen wir jetzt nach Banjo sehen." Danach entriegelte sie wieder die Tür und verließ mit Lyra auf dem Arm den Wickelraum. Danach stellte sie sich gleich die Frage, wo Banjo momentan stecken könnte.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Mo Aug 24, 2015 5:51 pm

Lyra seuftste. "Ich weiß schon wie ichs mache" meinte sie grinsend. Auf die bemerkung mit dem Naturtalent sage sie folgendes. " eigentlich nicht. Ich hab mit meiner magie nachgeholfen" sie streckte die zunge heraus ehe sie es doch auflöste. " scherz,  scheinbar bist du das wirklich und mit dem Puder hast du recht. " kicherte sie. "jaa Requip ist sehr praktisch. " erklärte sie und wurde dann aufgenommen. " auf zu Banjo" draußen angekommen sah sie sich um. "wo ist der? Banjo! Komm her! " rief sie.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Mo Aug 24, 2015 7:46 pm

Kazumi begab sich auf die Suche nach Banjo und trug dabei Lyra auf dem Arm. Anscheinend schien es der Brünetten dort jetzt sogar zu gefallen. Zumindest sagte sie nicht, nicht so wie die Male zuvor. Einmal im Becken und einmal nach dem Kampf. "Und ich hatte mir schon Gedanken darüber gemacht, dass ich ihr peinlich sein könnte.", dachte Kazumi, die munter vor sich hergrinste. Der Sabertooth-Magierin ging Lyras Bemerkung nicht aus dem Kopf. Sie meinte eben, sie wisse schon, wie sie Banjo überreden könne. In Kazumis Augen war sie deswegen sowas wie ein bitterböses Genie. Natürlich würde sie diesen Gedanken in Lyras Gegenwart nicht aussprechen, außer jemand würde sie genau das fragen. Dann würde sie sich doch verraten.
Kazumi wusste nicht so recht, was sie davon halten sollte, dass Lyra wie versessen nach Banjo rief. Sie war einerseits froh, dass sie ihr dabei half, den kleinen Kater zu finden, aber sie wusste auch, dass die Kleine dabei einen nicht so lobenswerten Hintergedanken hatte. Kazumi konnte sich selbst aber auch nicht davon freisprechen, dass sie noch nie Rachegedanken hatte. In der Gilde kam es genauer gesagt sogar häufiger dazu. Daher wusste sie aber auch, dass sowas ziemlich ausarten konnte. Aber bei Banjo und Lyra machte sie sich da weniger Sorgen. Lyra und Kazumi suchten nun schon ein paar Minuten nach Banjo. Dabei trug die Ältere die Jüngere die ganze Zeit über auf dem Arm. Die anderen Leute guckten sogar schon, doch Kazumi war das ziemlich gleichgültig. "Vielleicht sollten wir nochmal beim Sprungturm nachsehen..., schlug Kazumi vor, aber ob Lyra ihr zuhörte, wusste sie nicht. Sie rief nämlich immer noch nach Banjo, der sich bis dahin noch nicht gezeigt hatte.
"I'm Banjo!", ertönte plötzlich eine vertraute Stimme. Es war Banjo, der wie aus dem Nichts aus der Schlange vor einer der Rutschen hervorguckte. Das "I'm" zog er etwas in die Länge, doch "Banjo!" betonte er extra. Er kam aus der Schlange heraus und ging auf Kazumi und Lyra zu. "Da bist du ja!", freute sich Kazumi ihren besten Freund wiederzusehen. "Lyra möchte dir etwas sagen!" Banjo schenkte Lyra sogleich seine Aufmerksamkeit und meinte: "Ihr habt euch ganz schön Zeit gelassen. Hoffentlich fühlst du dich wieder besser, Lyra! Was möchtest du denn?" Damit sie sich besser unterhalten konnten, setzte Kazumi Lyra vor dem Kater ab. Dann hielt sie sich raus und spielte nur noch die Beobachterin.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Mo Aug 24, 2015 7:58 pm

Lyra sah sich immer wieder um. "Wo ist er denn?" sie war schon ganz wild auf ihr vorhaben. Sie hörtr Kazumi wirklich nicht zu doch als sie Banjo sah grinste sie. " endlich." meinte sie. Also Kazumi meinte Lyra wolle Banjo etwas sagen und er antwortete als würde er nicht wissen das er etwas falsch gemacht hatte und Lyra abgesetzt wurde war Lyra etwas wütend. Sie dachte er würde sich entschuldigen. Dann hätte sie das vorhaben abgeblasen doch so. "du kommst jetzt mit mir ja?! Und keine Widerrede. Ich hab ein schönes neues kleidungsstück für dich." meinte sie und nahm ihn an der Hand und zog ihn in richtung Wickelräume. Sie sahen aus wie ein verliebtes pärchen.
Nach oben Nach unten
Kazumi Starling
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 09.08.15
Alter : 24
Ort : Nordrhein-Westfalen

Charakter der Figur
Name: Kazumi Starling
Name (2. Chara): Ganondorf Dragmire
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Mo Aug 24, 2015 8:58 pm

Banjo wusste überhaupt nicht, was gerade passierte. Lyra nahm ihn einfach an der Pfote und zog ihn mit sich. Er dachte sich zwar nichts dabei, aber dafür taten es die anderen Leute, Kazumi eingeschlossen. Sie sah den beiden nach und dachte: "Wie süß. Wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich glatt denken, sie wären ineinander verliebt. Es würde sogar passen. Immerhin sind beide nach Instrumenten benannt." Sie fand den Gedanken recht amüsant, dass Lyra und Banjo ein Paar sein könnten, und musste deshalb schon wieder lachen. Einen Schritt setzte Kazumi in ihre Richtung, doch dann hielt sie auch sofort wieder inne. Warum sollte sie den beiden folgen? Es wäre besser, wenn sie es unter sich ausmachten. Alleine kämen die beiden auch schon gut zurecht. Diesmal sollte Lyra zumindest nichts passieren, schließlich war Banjo da, der sie in Sicherheit bringen könnte, sollte doch etwas passieren. Es gab also keinen triftigen Grund, wegen dem Kazumi ihnen folgen sollte. Stattdessen konnte sie sich genausogut ohne die beiden amüsieren, zumindest ein wenig. Sie hatte sowieso die ganze Zeit schon etwas vor. "Wir sehen uns später!", rief Kazumi Lyra und Banjo nach, bevor sie in Richtung Hallenbad lief.
Banjo freute sich schon ein wenig darauf, was Lyra mit ihm vorhatte. Allerdings hatte er auch keinen blassen Schimmer, was sie unter dem neuen Kleidungsstück verstand. Der Kater dachte nämlich, dass sie ihm einfach ein Geschenk machte. "Mach es doch nicht so spannend! Was ist das für ein Kleidungsstück? Ich hoffe, es sind Shorts. Ich trage gerne Shorts! Eigentlich trage ich sogar nur Shorts. Und meinen Rucksack. Oh, und die Halskette. Ich bin gespannt, was du für mich hast.", sprach Banjo, sodass man beinahe dachte, er würde vor lauter Sprechen nicht mehr atmen. Die anderen Leute murmelten über die beiden. Dabei fielen häufiger die Worte "verliebt" und "Pärchen", allerdings hielten die meisten sie eher für ein kleines Mädchen, das mit ihrer Katze spielen wollte. So oder so fanden die meisten, dass die zwei zusammen ein niedliches Duo abgaben. Während all diesem Gemurmel kamen sie den Wickelräumen immer näher.

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸✿¸.•❤¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Reden | Denken | Zauber





Vorstellung:
 
Nach oben Nach unten
Lyra Heartfilia
Magier
Magier
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.06.14
Alter : 24

Charakter der Figur
Name: Lyra Heartfilia
Name (2. Chara): Kiragaya Kazuto(Kirito)
Name (3. Chara) :

BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    Mo Aug 24, 2015 9:09 pm

Lyra schleppte ihn mit sich und hörte Kazumi nichtmehr zu. Sie war still wärend Banjo sprach, es machte sie immer wütender. "Kannst du mal deinen Mund halten, man kann es als Unterwäsche bezeichnen ja?!" schrie sie ihn and als sie die Tür zum Wickelraum öfnete und ihn hinein Schubste. Sie folgte ihm und schloss die Tür. "Leg dich auf den  Boden und Schließ die Augen." Meinte sie bestimmt und verschränkte die Arme wärend sie mit einem Fuß auf dem Boden rum klopfte, was eher ein  Tapsiges Geräusch auf grund ihres Nassen fußes machte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schwimm- und Freibad    

Nach oben Nach unten
 
Schwimm- und Freibad
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Badeszenen
» DPÜM - Die Person über mir
» Das 10. Hafenfest des SMC Bochum im Freibad Bochum - Werne am 24. September 2017

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Plots :: Der Freizeitpark-
Gehe zu: